Now Reading
Pas Cher A. Lange & Sohne Grand Lange 1 Moon Phase “Lumen” Replique Montres
0

Pas Cher A. Lange & Sohne Grand Lange 1 Moon Phase “Lumen” Replique Montres

by uhrkauf1. November 2016

Dies ist ein weiteres Pas Cher A. Lange & Sohne Grand Lange 1 Moon Phase “Lumen” Replique Montres  beeindruckendes neues Lange-Release, das derzeit auf der SIHH 2016 gezeigt wird. In einer limitierten Auflage von nur 200 Uhren kombiniert das GRAND LANGE 1 MOON PHASE „Lumen“ ein brillantes Mondphasen-Display mit einem leuchtenden Outsize-Datum, die Marke.

GRAND LANGE 1 MOON PHASE “Lumen”

Lange & Söhne führte im Jahr 2013 ursprünglich die GRAND LANGE 1 „Lumen“ ein, eine Uhr mit einem halbtransparenten Saphirglas-Zifferblatt, das die Disc-Konfiguration des Lange-Outsize-Datums freigibt. Es folgte ein Jahr später von der GRAND LANGE 1 MOON PHASE mit einem in-Zifferblatt Mondphasen-Display, das die Lunationen mit einer Genauigkeit von 99,998% reproduziert. Jetzt kombiniert die A. Lange & Sohne Grand Lange 1 Moon Phase “Lumen” Replique Montres diese beiden Leistungen in einer Uhr.

Das Zifferblatt des neuen Modells besteht aus geschwärztem Silber mit Öffnungen und schwarz-getöntem, halbtransparentem Saphirglas. Die spezielle Beschichtung, die auf das Glas aufgebracht wird, blockiert das meiste des sichtbaren Lichts, nicht jedoch die UV-Spektren, die die Leuchtpigmente auf den Mechanismus des Ausmaßes aufladen und sie im Dunkeln leuchten lassen.

Das Zehnerkreuz ist mit einer weißen A. Lange & Sohne Grand Lange 1 Replique überzogen und mit schwarzen Ziffern bedruckt. Die Maßeinheitsscheibe, die auch schwarze Ziffern kennzeichnet, wird vom transparenten Glas gebildet und dreht sich vor dem leuchtenden Hintergrund der Datumöffnung.

Im Gegensatz zu den früheren Mondphasenmodellen von Lange mit Vollgold-Monddisks hat die GRAND LANGE 1 MOON PHASE „Lumen“ eine Scheibe aus Glas. Zunächst wird die Oberfläche mit einem patentierten Beschichtungsverfahren behandelt. In einem zweiten Schritt wird ein Laser verwendet, um 1164 Sterne und den Mond auszuschneiden. Dank der leuchtenden Verbindung hinter der Mondscheibe schimmern sie mit lebendiger Ausstrahlung. Das große Mondphasen-Display nimmt eine herausragende Position auf dem A. Lange & Sohne Replique ein. Sobald richtig eingestellt, muss es nur um einen Tag alle 122,6 Jahre korrigiert werden.