Now Reading
Omega Speedmaster White Side of the Moon ref.311.93.44.51.04.002
0

Omega Speedmaster White Side of the Moon ref.311.93.44.51.04.002

by uhrkauf15. April 2015

Der omega speedmaster white side of the moon watch replica ist doch tatsächlich der dritte in einer Serie von Zeitmessern, dessen komplette Reihe durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren und massive Keramik ausgezeichnet ist. Auftakt der Serie war zu Beginn in 2013 die „Dark Side Of The Moon“. 2014 kam die Fortsetzung mit der „Grey Side Of The Moon“. Diese beiden Modelle („schwarz“ und „grau“) versinnbildlichen den Blick auf den Erdtrabanten aus der Sicht von Astronauten. Die Reihe wurde jetzt von Omega durch einen weiteren innovativen Zeitmesser abgerundet: Die „White Side Of The Moon“, welche jedoch nicht den Blick von Astronauten auf den Mond, sondern die Sicht auf den Himmelskörper von der Erde aus charakterisieren soll.

Omega glänzte auf der diesjährigen  Omega Speedmaster Replica Uhren Baselworld 2015 mit einem neuen Zeitmesser: Nämlich mit der Speedmaster „White Side Of The Moon“ – der „Weißen Seite des Mondes“.

Wie kam es zu dieser ungewöhnlichen Bezeichnung für eine Replik Uhr? Was war der Hintergrund für diese Neukreation?

Omega Replica Uhren Speedmaster „White Side of the Moon“ 311.93.44.51.04.002

Omega Speedmaster „White Side of the Moon“ 311.93.44.51.04.002