Now Reading
omega speedmaster moonwatch ‚first omega in space‘ replica uhren ref. 311.63.40.30.02.001
0

omega speedmaster moonwatch ‚first omega in space‘ replica uhren ref. 311.63.40.30.02.001

by uhrkauf29. Januar 2016

Die omega speedmaster moonwatch ‚first omega in space‘ replica uhren gehört somit zu den legendärsten Replik Uhren des Herstellers, welcher jetzt die „Speedmaster First Omega in Space“ präsentierte. Diese nummerierte Edition nimmt den klassischen Look wieder auf, der einst von Schirras Pionierleistung geschaffen wurde. Das Sedna Goldgehäuse aus 18 Karat baut auf dem ursprünglichen Modell von 1962 auf und nimmt auf die „pro-professional“ Speedmaster Bezug, welche einst über symmetrische Bandanstöße verfügte und auf dem Gehäuseboden das Medaillon eines Seepferdchens besaß.

Omega Speedmaster Moonwatch First Omega in Space

Die omega speedmaster moonwatch replica uhren  First in Space wurde zum Bestandteil der Reise des Astronauten Walter „Wally“ Schirra in das Weltall. 1962 schrieb Schirra Geschichte, indem er am 3. Oktober von der Weltraumbasis Cape Canaveral in den Himmel startete. Dieser Start stellte den Beginn einer langen Chronik der Weltraumforschung dar, denn während der Sigma 7 Mission des Weltraumprogramms Merkur verließ erstmals ein Mensch die Erde. Aber auch für Omega schrieb Schirra Geschichte: Er trug während seines Fluges einen eigenen persönlichen Zeitmesser, der schon zweieinhalb Jahre später offiziell für alle bemannten omega replica uhren Weltraummissionen zertifiziert wurde.

Omega Speedmaster Moonwatch „First Watch in Space“ 311.63.40.30.02.001