Now Reading
Replica Uhren Online sicher Hamilton ODC X-03: der interstellare Uhren-Hybrid
0

Replica Uhren Online sicher Hamilton ODC X-03: der interstellare Uhren-Hybrid

by uhrkauf21. April 2018

2017 wurde Hamilton offizieller Zeitnehmer des Red Bull Air Race, einer neuen Dimension des Motorsports. Die Rennserie ist auf Geschwindigkeit und Präzision ausgerichtet und auf die Messung von Sekundenbruchteilen angewiesen. Die Piloten steuern ihre extrem schnellen, leichten und manövrierfähigen Rennflugzeuge mit hoher Geschwindigkeit nur wenige Meter über dem Boden. Durch diese Partnerschaft steht Hamilton an vorderster Front bei der Sparte der Fliegerei.Da die Entwicklungen in der Fliegerei schneller werden, ist auch der Anspruch an Uhren als Fluginstrumente gestiegen, die den Bedingungen im Testumfeld des Motorsports und den ständig steigenden Anforderungen von Piloten gewachsen sein müssen. Die aktuelle Hamilton-Kollektion entspricht dem Bedarf heutiger Piloten. Dazu gehört die Fähigkeit, ein Logbuch für bis zu 20 Flüge zu führen, zwei Zeitzonen anzuzeigen und zahlreiche Rechner zum Beispiel für Landegeschwindigkeit, Driftwinkel und Kraftstoffbedarf zu bieten. Die ständige enge Zusammenarbeit mit Piloten hat dazu geführt, dass Hamilton eine Vorreiterrolle bei Innovationen von Uhren für die Luftfahrt einnimmt.Seit 1918 tragen Genauigkeit, Innovation, Abenteuerlust und der Fokus auf Präzision dazu bei, dass Berufspiloten bevorzugt eine Hamilton mit ins Cockpit nehmen. Nun feiert Hamilton ein ganzes Jahrhundert Luftfahrtzeitmessung.
Hamilton ODC X-03: der interstellare Uhren-Hybrid

Eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Uhren bietet der amerikanisch-schweizerische Uhrenhersteller Hamilton. Hier finden anspruchsvolle Liebhaber luxuriöser Uhren ein umfangreiches Angebot von Hamilton Uhren, welche sich durch die Kombination amerikanischer Innovation und schweizerischem Präzisionshandwerk auszeichnen. So strahlt jede Hamilton Uhr sowohl optisch als auch qualitativ Hochwertigkeit und Individualität aus. Hamilton Uhren gibt es in mehreren Produktserien wie z.B. der klassischen American Hamilton Ventura oder der Hamilton Khaki Field Serie. Auch alle weiteren Produktserien umfassen eine große Auswahl an Hamilton Uhren, sodass für jeden Geschmack und jeden Stil garantiert die richtige Uhr dabei ist.Hamilton Uhren – Design und TechnologieDen besonderen Charakter erhalten Hamilton Uhren durch die Umsetzung modernster schweizer Technologie und die Verarbeitung hochwertiger Materialien zu innovativen Designs. Sowohl bei den bewährten Klassikern als auch bei aktuellen Neuheiten kann man auf eine erstklassige Qualität und perfektes Design vertrauen, die dem Träger und der Trägerin Stil und jedem Outfit einen noblen Akzent verleihen. Die schlichten, aber sehr individuellen Formen der Hamilton Damenuhren und der Hamilton Herrenuhren geben jedem Exemplar ein extravagantes und unverwechselbares Äußeres.Hamilton Herrenuhren – robuste Mechanik.Besonders die Uhren der Modellreihen Hamilton Jazzmaster Auto Chrono oder Hamilton Jazzmaster Open Heart zeichnen sich durch sehr filigrane Formen aus, welche durch die Kombination mit robusten Materialien wie Edelstahl und Leder einen sportlich-legeren, aber gleichzeitig auch einen sehr stilvollen Look ergeben.

Die Hamilton ODC X-03 ist das jüngste Beispiel der engen Verbindung zwischen der Uhrenmarke Sind Hamilton Uhren Gut Replik und der Filmbranche. Zu den bedeutendsten Hollywood-Meilensteinen in der Geschichte der Marke gehören ihre Auftritte in den Blockbustern 2001: Odyssee im Weltraum und Interstellar.

Dass Filmemacher nach der perfekten Uhr suchen, um ihren Hauptfiguren den letzten Schliff zu verleihen, ist nichts Ungewöhnliches. Neu ist, dass Hamilton 2017 selbst den Anspruchsvollsten unter ihnen die Wahl leichter denn je macht, denn der Uhrenhersteller bringt im kommenden Jahr die ODC X-03 auf den Markt – ein futuristisches Meisterwerk.

 

Hamilton Air Zermatt Anniversary Special Edition.Seit 2011 ist Hamilton Quartz Uhren Replik stolzer Partner des weltberühmten Bergrettungsdienstes Air Zermatt. Das Know-how der Piloten ermöglicht es uns, Zeitmesser zu entwickeln, die in Design und Funktionalität ihren Bedürfnissen entsprechen. Im Jahr 2018 produzierte Hamilton anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Teams zwei Sonderuhren. Das Air Zermatt-Logo ziert die Metallnieten des Lederarmbandes und das Gegengewicht des Sekundenzeigers. Während sich auf dem schwarzen Zifferblatt mit mehreren Ebenen die markanten, hellblauen Akzente des Teams wiederfinden, verleiht die charakteristische X-Form, die zwischen den Drückern und Kronen des Gehäuses sichtbar ist, der Uhr einen sportlichen Look.Die Khaki X-Wind Auto Chrono Air Zermatt Limited Edition birgt das H-21-Si, das erste Hamilton-Chronographenwerk mit Spiralfeder aus Silizium. Dieses Material macht das Uhrwerk präziser, da es nicht magnetisch und weniger empfindlich gegenüber Stößen ist. Ersteres ist für Piloten von besonderer Bedeutung, da sie sich oft in Umgebungen mit starken Magnetfeldern aufhalten, wie z. B. Flughäfen. Darüber hinaus wurde das Uhrwerk von der COSC (Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres) als Chronometer zertifiziert.Die Khaki Pilot Day Date ist die zweite Air Zermatt-Sonderauflage. Das schwarze Zifferblatt ist dank seiner kontrastierenden Ziffern und Indexe mit blauer Superluminova auch bei Nachtflügen gut ablesbar. Das Automatikwerk H-40 mit einer Gangreserve von 80 Stunden sorgt seinerseits dafür, dass die Uhr stets flugbereit ist. Nur 100 Exemplare der Air Zermatt Limited Edition werden hergestellt. Während 50 davon an das Air Zermatt-Team gehen, werden die restlichen 50 exklusiv in der Schweiz zum Verkauf angeboten.
Sie sind alle mit den dreieckigen Stundenindizes ihrer schicken Vorgängerin ausgestattet und kombinieren ein jugendliches mit einem freizeitgerechten Erscheinungsbild im Taucherstil. Massive Stundenindizes heben sich von einem knackig schwarzen Zifferblatt ab und gewähren so eine gute Lesbarkeit. Sie bestimmen den kraftvollen Look dieses Must-have für den Sommer.Die in drei Ausführungen erhältliche Khaki Navy Scuba verfügt über eine einseitig drehbare Lünette mit orange leuchtenden Details. Durch den Sekundenzeiger und die Minutenabschnitte in passender Farbe wird der Effekt noch vervollständigt. Die Zeitmesser sind mit Edelstahlarmband erhältlich oder mit einem zweifarbigen NATO-Armband mit „Soft Feel“, das für maximalen Komfort am Handgelenk sorgt. Außerdem sind Zifferblatt und Lünette bei einer Variante ganz in Schwarz gehalten. Das dazugehörige dreireihige Edelstahlarmband ist durch eine verstellbare Faltschließe gesichert.Jede Uhr in der Scuba-Linie wird von einem Automatikwerk mit einer Gangreserve von 80 Stunden angetrieben und ist wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m). Ob am Ufer oder an Bord oder im Office: die Khaki Navy Scuba ist 2017 die ideale Uhr für den Sommer.Die Hamilton Uhren Fake Replik ODC X-03 ist das jüngste Beispiel der engen Verbindung zwischen der Uhrenmarke Hamilton und der Filmbranche. Zu den bedeutendsten Hollywood-Meilensteinen in der Geschichte der Marke gehören ihre Auftritte in den Blockbustern 2001: Odyssee im Weltraum und Interstellar.Dass Filmemacher nach der perfekten Uhr suchen, um ihren Hauptfiguren den letzten Schliff zu verleihen, ist nichts Ungewöhnliches. Neu ist, dass Hamilton 2017 selbst den Anspruchsvollsten unter ihnen die Wahl leichter denn je macht, denn der Uhrenhersteller bringt im kommenden Jahr die ODC X-03 auf den Markt – ein futuristisches Meisterwerk.
Zeitgemäß gewachsen ist das polierte Gehäuse der Retrouhr von Hamilton – von einst 36 auf heute 42 Millimeter Durchmesser. Die Hütchen-förmigen Chronographendrücker erinnern stark an das historische Vorbild. Auch der Chronograph von Junghans verbreitet mit seinem glänzenden 41 Millimeter großen Edelstahlgehäuse und der starken Wölbung des Plexiglases Retro-Charme.Antrieb liefert beiden Armbanduhren ein Automatikkaliber von der Eta. Bei der Hamilton Intra-Matic 68 handelt es sich um das Eta-Valjoux 7753. In der Junghans Meister Driver Chronoscope tickt das Eta 2892-2. Lesen Sie im Test, welche Vor- und Nachteile sowie Gangwerte die Uhrwerke aufweisen.Antrieb liefert beiden Armbanduhren ein Automatikkaliber von der Eta. Bei der Hamilton Intra-Matic 68 handelt es sich um das Eta-Valjoux 7753. In der Junghans Meister Driver Chronoscope tickt das Eta 2892-2. Lesen Sie im Test, welche Vor- und Nachteile sowie Gangwerte die Uhrwerke aufweisen.Die Dreizeigeruhr ist mit einem 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuse ausgestattet, das zusätzlich eine schwarze Aluminiumlünette trägt. Darin ist das Automatikkaliber H-30 auf Eta-Basis verbaut, das eine 80-stündige Gangreserve gewährleistet. Diese gibt dem Träger Gewissheit, das sowohl die Datums-als auch die Wochentagsanzeige auch nach einem Wochenende ohne Uhr am Handgelenk stimmen.Die Hamliton Pan Europ Green Edition ist bis zu fünf Bar wasserdicht. Im Preis von 995 Euro inbegriffen, ist ein Armbandset mit passendem Werkzeug. Dieses ermöglicht das einfache Wechseln zwischen einem schwarzen Lederband mit Faltschließe und einem grün-schwarz gestreiften Nato-Armband mit Dornschließe.

Wenn Produktions- und Uhrendesign Hand in Hand laufen

Hamilton beschloss, diesen beiden ikonischen Filmwerken mit der Kreation eines herausragend kühnen Zeitmessers Tribut zu zollen und entwarf die ODC X-03. Inspiriert vom Interstellar-Raumschiff Endurance, entstand die ODC X-03 im Nachgang eines wichtigen Meetings bei den 2014 Hamilton Uhren Limited Edition Replik Behind the Camera Awards (BTCA), die die Marke abwechselnd in Los Angeles und China veranstaltet.

Hamilton Herrenuhren sind außerdem bekannt für die darin verarbeiteten elektrischen und digitalen Technologien, die für sportliche Chronographen typisch sind und dem höchsten technischen Standard entsprechen. Die Mechanik der Hamilton Uhren Anleitung Replik Herrenuhren ist mit den besten Uhrwerken und verschiedenen Zusatzfunktionen ausgestattet, wie beispielsweise einer Stoppuhrfunktion. Diese Funktionen sind mit dem Design abgestimmt und machen die Hamilton Uhren zu multifunktionalen Hinguckern. Des Weiteren sind die Hamilton Uhren sehr strapazierfähig und halten Wassertiefen bis zu 100 Metern stand. Dadurch sind sie sehr langlebig und behalten auch bei kontinuierlichem Tragen ihre Qualität.Hamilton Damenuhren – elegant und hochwertig.Auch Hamilton Damenuhren gibt es bei Uhrenlounge in einer großen Auswahl. Die Hamilton Damenuhr-Modelle zeichnen sich durch hochwertige Materialien und moderne Designs aus, welche mit femininen Details verziert sind und somit einen sehr eleganten und individuellen Stil haben. Hamilton Damenuhren findet man auf uhrenlounge.de unter den Produktlinien „Lady Quartz“ und „Lady Auto“ der Serie Hamilton American Classic Jazzmaster. Für besonders extravagante Trägerinnen gibt es die „Lady Hamilton Vintage Quartz“-Linie der Produktserie American Timeless Classic, welche durch eine ausgefallene Optik mit Golddetails, Leuchtzeiger für eine bessere Ablesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen und vielen weiteren Extras überzeugt. Eine Hamilton Damenuhr kombiniert moderne Uhrentechnologie mit einem weiblich-eleganten Design und sorgt damit für eine einzigartige Formsprache.

Hamilton_ODC-X-03_H51598990_lying-strap-open-with-buckle

Das Resultat ist ein Design des dreifach Oscar-nominierten Interstellar-Ausstatters Nathan Crowley und projiziert die Kategorie der Raumfahrt-Uhren in eine ganz neue Galaxie. Die in der Schweiz gefertige ODC X-03 präsentiert sich als Meisterwerk, das seiner Zeit weit voraus ist, aber trotzdem durch die traditionelle Hamilton-Qualität, Kunstfertigkeit der Uhrmacher, Zuverlässigkeit und beeindruckende Optik besticht.

Die ODC X-03 ist das dritte Modell einer Trilogie, die ihre Inspiration aus Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum schöpft. 2006 und 2009 kamen die Modelle X-01 und X-02 heraus, die ebenfalls auf diesen Film zugeschnitten waren, der als eines der bedeutendsten und einflussreichsten Kinowerke aller Zeiten gilt.

Wie ihre Vorgängerin X-02 läuft die ODC X-03 mit drei Uhrwerken (einem Automatik- und zwei identischen Quarzwerken), eingebettet in ein robustes sechseckiges, 49 x 52 Millimeter messendes Gehäuse mit PVD-Beschichtung in Weltraum-Schwarz.

Hamilton_ODC-X-03_H51598990

Hinter dem kreativen futuristischen Design dieser Uhr stehen traditionelle Uhrmacherkunst und modernste Technologien.

Mit Mut zum Außergewöhnlichen und als raffinierte Anspielung auf Kubriks Filmepos präsentiert sich das Zifferblatt mit drei Nebenzifferblättern, die Jupiter umkreisen. Für die Herstellung dieses futuristischen Zifferblatts werden mehr als 120 Fertigungsschritte benötigt, für die zum Teil modernste Technologien wie 3D-Druck und Lasergravur zum Einsatz kommen.

Jedes Detail wurde ausgeklügelt, um sich in das Raumfahrt-Design der Uhr einzufügen, von den schwarz galvanisierten Ringen rund um die Nebenzifferblätter bis hin zu den Dichtungen und Nieten, die Elementen des Endurance Raumschiffs nachempfunden sind.

Die Kronen wurden nahtlos in das Gehäuse eingepasst, der Gehäuseboden mit Informationen über den Planeten Jupiter graviert, beispielsweise dessen Größe und dort herrschenden Temperaturen. Zur Abrundung dieses futuristischen Zeitmessers dient ein Textilarmband mit Lederfutter, das auch dem anspruchsvollsten Astronauten maximalen Tragekomfort gewährleistet.

Hamilton_ODC-X-03_H51598990_packaging

Die ODC X-03 mit ihrer gekonnten Kombination aus amerikanischem Pioniergeist mit Schweizer Präzision und einem ultramodernen Design kommt 2017 in einer limitierten Auflage von 999 Stück auf den Markt. 

Die technischen Features der Hamilton ODC X-03 (Referenz H51598990) 

Gehäuseabmessungen 49 mm x 52 mm
Gehäusematerial Titan mit schwarzer PVD-Beschichtung
Zifferblatt 3D-bedrucktes Jupiter-Zifferblatt mit drei schwarzweißen Nebenzifferblättern
Zeiger Anthrazit-plattierte Stabzeiger, Sekundenzeiger orangefarben lackiert
Armband Schwarzes Textilband mit gummiertem Lederfutter und schwarzer, PVD-beschichteter Titanschließe
Uhrwerk 1 ETA 2671 Automatikwerk

2 ETA 901.001 Quarzwerke

3 Zeitzonen

Uhrenglas Saphirglas mit doppelter Antireflexbeschichtung
Wasserdichtigkeit Bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
Limitierte Auflage 999 Stück
Unverbindliche Preisempfehlung CHF 3500

 

Eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Uhren bietet der amerikanisch-schweizerische Uhrenhersteller Hamilton. Hier finden anspruchsvolle Liebhaber luxuriöser Uhren ein umfangreiches Angebot von Hamilton Uhren Wert Replik Uhren, welche sich durch die Kombination amerikanischer Innovation und schweizerischem Präzisionshandwerk auszeichnen. So strahlt jede Hamilton Uhr sowohl optisch als auch qualitativ Hochwertigkeit und Individualität aus. Hamilton Uhren gibt es in mehreren Produktserien wie z.B. der klassischen American Hamilton Ventura oder der Hamilton Khaki Field Serie. Auch alle weiteren Produktserien umfassen eine große Auswahl an Hamilton Uhren, sodass für jeden Geschmack und jeden Stil garantiert die richtige Uhr dabei ist.Hamilton Uhren – Design und TechnologieDen besonderen Charakter erhalten Hamilton Uhren durch die Umsetzung modernster schweizer Technologie und die Verarbeitung hochwertiger Materialien zu innovativen Designs. Sowohl bei den bewährten Klassikern als auch bei aktuellen Neuheiten kann man auf eine erstklassige Qualität und perfektes Design vertrauen, die dem Träger und der Trägerin Stil und jedem Outfit einen noblen Akzent verleihen. Die schlichten, aber sehr individuellen Formen der Hamilton Damenuhren und der Hamilton Herrenuhren geben jedem Exemplar ein extravagantes und unverwechselbares Äußeres.Hamilton Herrenuhren – robuste Mechanik.Besonders die Uhren der Modellreihen Hamilton Jazzmaster Auto Chrono oder Hamilton Jazzmaster Open Heart zeichnen sich durch sehr filigrane Formen aus, welche durch die Kombination mit robusten Materialien wie Edelstahl und Leder einen sportlich-legeren, aber gleichzeitig auch einen sehr stilvollen Look ergeben.